LVD. Eine Unternehmung der besonderen Art.

Seit dem Jahr 2005 stellt die Limburger Vereinsdruckerei (LVD) als Beteiligungsunternehmen einen wichtigen Teil der Unternehmensgruppe WEISS  (www.weiss-druck.de) in Monschau dar. Die technischen Besonderheiten und die ihr eigene hohe Flexibilität bilden eine gute Ergänzung zum Druckstandort von WEISS-Druck in Monschau.

Der Standort Limburg hat eine lange Tradition, geprägt von der Limburger Vereinsdruckerei (LVD) und der Limburger Offsetdruckerei (Lio) ehemals Pallottinerdruck. Beide Druckereien wurden im Jahr 2008 zusammengeführt und das Beste aus beiden zu einem schlagkräftigen, mittelgroßen Druckhaus vereinigt.

Die LVD in Limburg war schon immer sehr stark ausgerichtet auf die Produktion von Zeitschriften und passte somit sehr gut in das Produktionsportfolio von WEISS-Druck in Monschau. Der Zusammenschluss beider Druckereien auf dem Ende der 90er Jahre errichteten Betriebsgelände der Lio bietet heute ca. 90 Mitarbeitern einen festen Arbeitsplatz. Die günstige Lage auf den Höhen der Stadt Limburg bietet eine hervorragende verkehrstechnische Anbindung. Neben dem elektronischen Datenverkehr zwischen Monschau und Limburg, sorgt auch ein täglicher LKW-Verkehr zwischen den Standorten dafür, dass die Weiterverarbeitungsmöglichkeiten in den einzelnen Druckstandorten ideal genutzt werden können.